News

Etihad Airways plant WLAN an Bord vom 08.10.2011

Etihad Airways plant WLAN an Bord

Die Fluggesellschaft Etihad Airways will ihre gesamte Flotte mit mobilem Internet-Zugang ausstatten. Der neue Service soll noch vor Ende dieses Jahres in zunächst zwei Maschinen auf ausgewählten Flügen zwischen Europa und Abu Dhabi verfügbar sein, weitere drei sollen bis Mai 2012 folgen. Bei drei Maschinen handelt es sich um Fluggerät vom Typ A330-300, mit dem Etihad Airways unter anderem Frankfurt, München, London, Paris und Genf anfliegt.

Text: touristik aktuell

 

Übersicht