News

Swiss erweitert Asien-Angebot mit Peking-Flug vom 30.07.2011

Swiss erweitert Asien-Angebot mit Peking-Flug

Swiss International Air Lines baut das Streckennetz Richtung Asien aus. Ab 11. Februar 2012 startet täglich ein Flug von Zürich nach Peking. Die chinesische Hauptstadt ist neben Shanghai und Hongkong die dritte Destination, die Swiss in dieser Region anfliegt.

Auch für die USA erweitert die Fluggesellschaft das Angebot: Ab 31. März 2012 wird auf der Route Zürich–Newark statt eines Business Jets von Privat Air ein eigenes Langstreckenflugzeug mit Drei-Klassen-Produkt eingesetzt. Fast viermal mehr Sitzplätze stehen damit zur Verfügung. Zusätzlich wird die Frequenz auf tägliche Abflüge erhöht.

Text: touristik aktuell

 

Übersicht