News

China Eastern: Von Hamburg nach Shanghai vom 24.07.2011

China Eastern: Von Hamburg nach Shanghai

Die chinesische Airline startet vorerst nur einmal pro Woche in der Hansestadt
Die chinesische Airline startet vorerst nur einmal pro Woche in der Hansestadt. Foto: Airbus

Hamburg bekommt die lang ersehnte Flugverbindung nach China - allerdings vorerst in sehr eingeschränktem Umfang: Ab 29. August startet China Eastern Airlines einmal wöchentlich in der Hansestadt und fliegt über Frankfurt nach Shanghai weiter. Auch der Rückflug geht via Frankfurt. Gestartet wird in Hamburg dienstags um 12.30 Uhr, die Ankunft in Shanghai/Pudong ist am nächsten Tag um 7 Uhr. Zurück geht es montags um 23.55 Uhr mit Landung in Hamburg um 8.50 Uhr.

Bereits seit fünf Jahren verbindet China Eastern Frankfurt mit Shanghai, mittlerweile täglich. Das Mitglied der Allianz Skyteam setzt einen Airbus A330-200 mit 240 Sitzen in der Economy Class und 24 in der Business Class ein. Weitere Europa-Ziele sind Paris, London und Moskau.

Text: touristik aktuell

 

Übersicht